Was ist klinisch-psychologische Diagnostik?

Die Erfassung psychischer Eigenschaften des Menschen.

 

Anamnese und Exploration, Dauer: eine Einheit zu 50 min,

Verhaltensbeobachtung und Verwendung von klinisch-psychologischen Tests

(Leistungstests, Persönlichkeitsfragebögen, projektive Verfahren), Dauer: 3 bis 4 Einheiten

Doppeleinheiten möglich, je nach Alter 

 

Eine genaue klinisch-psychologische Diagnostik ist eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche klinisch-psychologische Behandlung oder Psychotherapie. Im Anschluss an die Diagnostik werden in einer Befundbesprechung wichtige Informationen für die weitere Vorgangsweise mitgeteilt. Im schriftlichen psychologischen Befund sind die relevanten Informationen für eine effiziente ärztliche, psychologische oder psychotherapeutische Behandlung festgehalten.

2020 Copyright by Klinische- u. Gesundheitspsychologie Mag. Eva Rodler

  • s-facebook
  • Twitter Metallic