ANGEBOTE

THEMEN

KOSTEN

  • Klinisch-psychologische Diagnostik von Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen und älteren Menschen

  • Psychologische Entwicklungsdiagnostik, Leistungsdiagnostik, Demenzdiagnostik

  • Befunderstellung

  • Elternberatung,  Erziehungsfragen, Entwicklungsberatung, Angehörigenberatung

  • Klinisch-psychologische Behandlung

  • Entwicklungsstörungen, intellektuelle BehinderungEntwicklungskrisen (Trotzphase, Kindergarten, Schuleintritt und Pubertät),

  • kognitive Leistungsfähigkeit, Konzentration, Aufmerksamkeit und Gedächtnis,

  • Schul- und Lernprobleme, Teilleistungsschwächen, Gedächtnistraining, Entspannungsverfahren, Demenz und Depression

  • Kinder- und Jugendpsychiatrische- u. Erwachsenen- Fragestellungen: Ängste, Depressionen, ADHS, Störungen des Sozialverhaltens, Entwicklungsverzögerungen, psychosomatische Fragestellungen, Verhaltensauffälligkeiten, Demenz

  • WahlpsychologInnen haben keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Das bedeutet, dass Sie als Klient/in die Behandlungen zuerst selbst bezahlen. Danach können Sie die Honorarnoten

      (Preis auf Anfrage) zur Kostenerstattung bei ihrer Krankenkasse einreichen. 

2020 Copyright by Klinische- u. Gesundheitspsychologie Mag. Eva Rodler

  • s-facebook
  • Twitter Metallic