Was ist Klinisch-psychologische Behandlung?

Der Einsatz psychologischer Interventionen, die sich wissenschaftlich als wirksam erwiesen haben.

Je nach Alter werden mit Gesprächen oder spielerisch-kreativen Methoden Entwicklungspotentiale und Lösungsmöglichkeiten gefördert, um bei der Bewältigung von Krisen und Problemen zu unterstützen.

Die Beratung der Eltern oder Bezugspersonen stellt bei Kindern einen wichtigen Teil der Behandlung dar. In Gesprächen wird erarbeitet, wie Bezugspersonen durch eigenes Verhalten helfen und Einfluss nehmen können.

Angebote: Elternberatung, Gedächtnistraining, Entspannungsverfahren, Stressprävention, Selbstsicherheitstraining, Krisenintervention

Junge, der in den weichen Würfeln liegt
Veränderung
Händchen halten